© Ingenieurbüro Thomas Bischoff

MGSE / OGSE

Mechanical Ground Support Equipment Für   die   Handhabung   und   die   Qualifikation   ihrer   hochwertigen Baugruppen    bieten    wir    auf    Ihre    Bedürfnisse    zugeschnittene Lösungen.   Dabei   „verstehen“   wir   die   Bedürfnisse      im   Bereich Space,   Medizintechnik   oder   aber   auch   der   Halbleiterfertigung hinsichtlich Materialien, Schichten, Reinigung und Tribologie. Optical Ground Support Equipment Wir   liefern   für   die   mechanische   und   opto-mechanische   Quali- fikation     ihrer     Baugruppen     die     erforderlichen     Tools     und Abnahmestände. Toleranzmäßig      verstanden,      thermal      vorhersehbar      und dynamisch optimiert. Wir sind sehr stolz darauf, dass mehr als eines unserer Konzepte „ESA-approved“ ist!
Ingenieurbüro Thomas Bischoff Ihr 360 Grad Entwicklungspartner
Transport- und Hebtool für eine Baugruppe eines EUVL Scanners
Ingenieurbüro Thomas Bischoff Ihr 360 Grad Entwicklungspartner
MGSE Mechanical Ground Support Equipment Für    die    Handhabung    ihrer    hochwertigen    Baugruppen bieten   wir   hnen   exakt   auf   ihre   Bedürfnise   zugeschnittene Lösungen. Dabei     „verstehen“     wir     ihre     speziellen     Bedürfnisse hinsichtlich     Materialfragen,     Tribologie,     Dynamik     und selbstverständlich Thermal. Egal   ob   Transportvorrichtungen,   Qualifikations-   bzw.   Ab- nahmestände   oder   spezielle   Vorrichtungen   -   wir   finden für sie immer die beste Lösung. OGSE Optical Ground Support Equipment Wir   liefern   Ihnen   für   die   mechanische   und/oder   optische Qualifikation      und      Justage      ihrer      Baugruppen      die maßgeschneiderte    Lösung.   Auch    bei    noch    „lebenden“ Spezifikationen    und    Konzepten    sind    wir    in    der    Lage, parallel   zu   ihrer   Serienbaugruppe   das   passende   Mess-, Justage- oder Qualifikationsequipment  zu entwickeln. Toleranzmäßig     verstanden,     thermal     vorhersehbar und dynamisch optimiert! Transportsystem EnviCab Aufgrund     der     hochmodularen     Ausführung     unserer Transportsysteme   EnviCab   ist   nahezu   jede   Kombination aus     den     unten     genannten     Features     möglich.     Das bedeutet    für    sie    dass    Sie    die    genau    die    auf    ihre Bedürfnisse        zugeschnittene        Transportverpackung bekommen   und   keine   für   sie   nicht   notwendigen   Extras bezahlen müssen.
Transport- und Hebetool für die Baugruppe eines EUVL Scanners
© Ingenieurbüro Thomas Bischoff
Folgende Features sind in unseren Transport- systemen umsetzbar: Mehrere Verpackungsschichten für ihr Transportgut Ideal   für   Einschleusvorgänge   von   Grau-   in   Reinräume oder       dem       Transport       innerhalb       verschiedenster Umgebungen        sind        mit        mehreren        hermetisch abgeschlossenen         Einhausungen         die         idealen Voraussetzungen   für   partikel-   und   kontaminationsfreies Umschleusen geschaffen. Einfache Handhabung EnviCab   ist   selbstverständlich   mit   allen   normierten   Hub- und   Hebezeugen   wie   z.B.   Gabelstapler   oder   Hubwagen handhabbar.     Auf     Wunsch     werden     alle     Arten     von Anschlagpunkten für Hebezeuge vorgesehen. Monitoring Systeme für Partikel, Feuchtigkeit und Weiteres Durch    ein    ausgeklügeltes    System    von    Leitungen    und Ventilen   ist   es   jederzeit   möglich,   den   Zustand   jedes,   der innen       liegenden       Volumen       in       punkto       Partikel, Feuchtigkeit, Spülgas, etc. zu ermitteln. Dichtung unabhängig von den Spül- und Monitoring-Einrichtungen Das     mechanische     Design     unserer     Transportboxen ermöglicht    eine    Umsetzung    diverser    Monitoring-    und Spüleinrichtungen       OHNE       die       Dichtwirkung       der Hauptbehälter zu beeinträchtigen. Ein „Atmen“ der Systeme ist möglich und dabei umfangreicher Schutz gegen Feuchtigkeit und Partikel Eine    intelligente    Kombination    aus    Feinstpartikelfiltern, Adsorbern     und     Gasführungen     ermöglicht     es     den Transportsystemen,      selbst      schnelle      und      größere Druckausgleiche mühelos zu bewältigen. Spülmöglichkeiten im Transportsystem integriert Wie   beim   Montioring   ist   es   auch   möglich,   jede   einzelne „Schicht“    der    Verpackung    gezielt    zu    spülen    oder    das Gas     auszutauschen.     Durch     die     Materialwahl     sind verschiedenste Spülgase möglich. Reinigbarkeit Die     innen     liegenden     Oberflächen     sind     auf     jede gewünschte ORK Klasse reinigbar. Schockbelastung Dynamische   Auslegungen   der   Systeme   garantiert   unter allen         definierten         Umgebungsbedingungen         ein mechanisches     Überleben     des     Transportgutes.     Auf Wunsch     sind     detaillierte     Dynamikauslegungen     der Feder/Dämpfer Systeme der Transportbehälter möglich. Monitoring und Spülsysteme ermöglichen Langzeiteinlagerung Durch    den    problemlos    möglichen    Zugang    zu    jedem Gasraum   im   Inneren   eignen   sich   die   Systeme   EnviCab auch     sehr     gut     für     die     Langzeiteinlagerung     ihrer empfindlichen Güter.